Werbung

Start
Reitsportverein Dölau e. V.
Reitertag in Halle Lettin

Am 30.06.2012 war es endlich soweit. Unsere erste Turnierteilnahme in diesem Jahr stand an. Auf Einladung des Reiterhofs Schurig nahm unser Verein mit insgesamt 9 Teilnehmerinnen und vier Vereinspferden am Reitertag in Halle Lettin teil. Auch in diesem Jahr konnten unsere jungen Reiter wieder mit sehr guten Ergebnissen aufwarten. Sarah Straub belegte im Einfachen Reiterwettbewerb Jugend den 1. Platz und Josephine Trübner und Maike Heise konnten im Einfachen Reiterwettbewerb Kinder den ersten und den zweiten Platz für den Reitsportverein Dölau erringen. Irina Miclea belegte im Führzügelwettbewerb den 5. Platz.

Dieses Mal gab es eine ganz besondere Premiere – unser Vereinspferd Arina hat zum ersten Mal an einem Turnier teilgenommen. Das war natürlich eine ganz besondere Herausforderung für Jenny und Luisa. Hier möchten wir auch noch einmal ganz herzlich für den Einsatz dieser beiden Danken. Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal allen Teilnehmern zu diesem hervorragendem Ergebnissen. Besonders Danken wir auch den Teilnehmern die es diesmal nicht auf die ganz vorderen Plätze geschafft haben - auch Ihr seid super gewesen. Unsere Reitlehrer haben ganze Arbeit geleistet und können stolz auf das Erreichte sein. Ein dickes Dankeschön geht an dieser Stelle auch noch einmal an alle Helfer.

 
Kinderfest für die Kinder der Salzmann-Schule Halle

Am 1. Juni war es endlich soweit, das lang vorbereitete Fest zum Kindertag für die Kinder der Salzmannschule wurde bei uns im Reitsportverein Dölau .V. durchgeführt.

Nach einer Führung über das Gelände und durch den Stall unseres Vereins, bei der die Kinder viel Wissenswertes über Pferde und das Leben auf dem Reiterhof erfuhren, konnten sich die Kinder der Salzmannschule an vielen Stationen sportlich betätigen. Alle hatten ganz viel Spaß beim Sackhüpfen, Eierlaufen und Dosenwerfen. Der Höhepunkt des Tages war allerdings das Ponyreiten. Für die mutigen bestand sogar die Möglichkeit ein paar Runden an der Longe im Trab zu drehen.

Damit auch das leibliche wohl nicht zu kurz kam, gab es danach Würstchen vom Grill.

Zum Abschluss konnten die Kinder Ihr neu erworbenes Wissen über Pferde bei einem kleinen Quiz testen.

Trotz des nicht so guten Wetters war das Fest ein voller Erfolg. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Helfern ganz herzlich bedanken. Ohne Sie wäre das Fest nicht möglich gewesen.

 
Danke

Am 7. November 2011 konnte der Reitsportverein Dölau e. V. einen großzügigen Zuwendungsbescheid der Saalesparkasse für die Dachsanierung am Vereinsobjekt entgegennehmen. Die feierliche Übergabe erfolgte im Kunstforum Halle.

Durch diese Zuwendung ist es uns möglich, die dringend notwendige Sanierungsmaßnahme abzuschließen. Im Namen aller Mitglieder sowie Partner des Reitsportverein Dölau e. V. möchten wir hiermit ein ganz großes DANKE übermitteln.

Insgesamt wurden Zuwendungsbescheide über insgesamt 40.900 Euro verteilt. Die Gelder stammen aus dem Örtlichen Zweckertrag des PS–Lotteriesparens der Saalesparkasse.

 
Reitertag in Teicha

Beim Reitertag am 02.10.2011 in Teicha konnte unser Verein mit einem sehr guten Ergebnis aufwarten. Unsere Reiter belegten beim einfachen Reiterwettbewerb den 1. und den 3. Platz sowie beim Führzügel-Wettbewerb den 1. Platz. Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis. An dieser Stelle möchten wir auch unserem Trainer-Team ganz herzlich zu diesem Erfolg Gratulieren, denn ohne sie wäre dieses  Ergebnis nicht möglich gewesen. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und natürlich beim Reitverein Teicha e. V. für die Gastfreundschaft. (OT)

 
Angebot

Wir bieten folgende Leistungen für unsere Mitglieder

  • Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Longenunterricht
  • Ponyreiten für die Jüngsten
  • Pferdeunterbringung für Privateinsteller u. v. m.

Bei Interesse an Geburtstagsausflügen auf unseren Hof oder Ponytage für Schulklassen kontaktieren Sie uns bitte.

Haben Sie Fragen, möchten Sie Mitglied im Reitsportverein Dölau e. V. werden oder haben Interesse an einer Pensionsbox, nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 
Reiterspiele zum Kindertag

Als kleine Überraschung für unsere Vereinskinder haben wir nach dem Kinderfest für die Salzmann-Schule ein kleines Reiterfest veranstaltet. Unseren Vereinskindern hat es riesigen Spaß gemacht ihr Können bei Geschicklichkeitsspielen mit dem Pferd zu beweisen. Hier möchten wir uns auch noch mal ganz besonders bei unserer Reitlehrerein Stefanie für die Zusammenstellung und Organisation der Reiterspiele bedanken. Zum Abschluss des Tages gab es dann noch für alle Würstchen von Grill. Dank der vielen fleißigen Helfer und Unterstützer war das ein ganz besonders schöner Tag im Verein an dem es nur Gewinner gab.

 
Besuch aus der Grundschule Dölau

Am 20. Oktober 2011 waren bei uns zwei Kindergruppen des Horts der Grundschule Dölau zu Gast. Unsere Einladung für einen kleinen Ausflug zu unserem Verein wurde gerne von der Grundschule Dölau angenommen. Die Kinder konnten an diesem Tage viel Wissenswertes über Pferde und das Leben auf einem Reiterhof erfahren. Sei es über die Kommunikation der Pferde, das Sozialverhalten in der Herde oder Wissenswertes über die Pferdehaltung. Zum Abschluss gab es eine kleine Reitvorführung durch Kinder des Vereins und danach konnten unsere kleinen Besucher selbst eine kleine Runde auf dem Pony drehen. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Vielleicht konnten wir ja einige Kinder für den Reitsport begeistern und können sie vielleicht bald als neue Mitglieder in unserem Verein begrüßen. (OT)

 
Feuer auf dem Reiterhof - Zum Glück war es nur eine Übung

Am 17.06.2011 gab es ziemliche Aufregung auf dem Gelände unseres Vereins. Es war ein Feuer außer Kontrolle geraten und hatte auf unser Vereinsgebäude übergegriffen. Es wurde sofort die Feuerwehr alarmiert, die mit einem ersten Einsatztrupp der Freiwilligen Feuerwehr Dölau schnell auf unserem Gelände eintraf. Da wir noch einige Kinder vermissten, wurde sofort ein Trupp mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, der dann unsere Kids glücklicherweise retten konnte. Zur Unterstützung rückte dann noch die Freiwillige Feuerwehr Trotha an. So konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Zum Glück war es nur eine Übung – die uns aber zeigte, dass wir auf unsere Feuerwehr zählen können.

Der Übung vorausgegangen war eine Einweisung in den Brandschutz und die Brandbekämpfung - unsere Kinder hatten so mal die Chance ein richtiges Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Wir nutzten auch gleich die Gelegenheit um uns einige nützliche Tipps zum Brandschutz auf unserem Gelände geben zu lassen. So werden wir zum Beispiel unser Vereinsgebäude mit Brandmeldern ausstatten.

Wir Bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und der Ortsfeuerwehr Trotha für diese Eindrucksvolle Übung und die Brandschutzunterweisung. (OT)

 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 3 von 3