Start
Besuch von der Pferdewaage

Am 28.04. war die mobile Pferdewaage bei uns im Stall und gab uns die Möglichkeit, einmal das genaue Gewicht unserer Pferde zu ermitteln. Dies ist zum Beispiel wichtig für die richtige Dosierung von Wurmkuren und Medikamenten sowie die Berechnung der Futterrationen. Neben unseren Vereinspferden nutzten auch viele Privateinsteller die Möglichkeit, Gewicht und Stockmaß ihres Vierbeiners zu erfahren.

Obwohl einige von ihnen die mit einem Teppich bedeckte Waage zunächst sehr argwöhnisch beäugten, konnten sie doch letztendlich alle mithilfe von Leckerli und gutem Zureden vom Draufsteigen überzeugt werden. Das eigentliche Wiegen war natürlich vor allem für die Zuschauer interessant, die vorher das Gewicht der einzelnen Tiere geschätzt hatten und dann teilweise sehr überrascht vom eigentlichen Ergebnis waren. Das schwerste Pferd war dabei unser Vereinspferd Arina, sie brachte stolze 630 Kilo auf die Waage.  Im Anschluss erhielten alle Pferdbesitzer einen Wiegepass mit den Daten und einem Foto zur bleibenden Erinnerung an dieses Erlebnis. (SK)